Historische Radios - Eine Chronik in Wort und Bild

Firmengeschichten

Hier finden Sie die Firmengeschichten und Radios mit Bildlegenden von den ersten 23, in den fünf Bänden „Historische Radios“ enthaltenen Radiofirmen (A–B). Um zu der gewünschten Radiofirma zu gelangen, klicken Sie auf den entsprechenden Firmennamen in der linken, grauhinterlegten Fläche.

Nachfolgend sind weitere 142 Firmen aufgelistet (C–Z), dazu noch 43 Firmen aus der ehemaligen DDR und 7 aus Österreich, die Sie dann bei Interesse in den fünf Bänden „Historische Radios – Eine Chronik in Wort und Bild“ finden.


Chroniken und Radios deutscher Vor- und westdeutscher Nachkriegsfirmen
* = Firmen aus der Vorkriegszeit, ** = Firmen aus der Vor- und Nachkriegszeit

Continental (Imperial) Daimon * Daki * Deradio *
DeTeWe * Deutsche Milophon * Deutsche Radiophon * Dira
Dreipunkt / Rex Dual Edly Elektro-Schalt-Werk *
Elomar Eltra Emud ** Esi *
FAM FEG Fernfunk * Frankenwerk *
Frey-Radio * Friho * Funk- und Elektro-Apparatebau Funkbau Radolfzell
Funkstrahl (Mewa) Geadon Geider & Gätjen * Geta
Giso * Graetz ** Graßmann – R.F.W. * Grundig
Gurlt * Haco Hartres Hegra **
Heroton Hoboton Hova * Huth *
Isaria * Jotha Jungmann Kaiser
Karufa Kathrein Kiraco Klein & Hummel
Klenk * Koch & Sterzel * Körting ** Kosra *
Kramolin * Krefft * Kretzschmar * Kuba
Lange (Longa) * Lembeck Lekies Lindström *
Loewe (Opta) ** Lorenz ** L.T.P. Lumiso *
Lumophon ** Luxor * Magicus * Maretrans *
Mende * Merkur Metz MEW
Mignon Mix & Genest * Monette * Müra
Neufeldt & Kuhnke ** Nogoton (Noroton) Nora ** Omega
Owin Padora Paverphon Philips **
Planet * Radio Almag * Radio Amato * Radio Bau-Gesellschaft *
Radio Fernlaut * Radiofrequenz * Radio Funken * Radiophon *
Radio Rohde Radiosonanz * Radio Wala * Ratag *
Raweda * Raweta Reico * Revox
Rheinpfälzische Radio-Industrie Ritscher-Radio * Riweco Rohde & Schwarz
Roka * Ruhstrat * SABA ** Sachsenwerk *
Schaleco * Schaub ** Schneider Schneider-Opel *
Schuchhardt * Seibt ** Selekta * Siemens **
Stahlwerk Mark * Staßfurt (Imperial) * Südfunk Südverstärker (SVE)
Tefag * Tefi TeKaDe ** Telefunken **
Telos * Thorens Tonfunk Tonolux
Uba Unda * Vosla * Vox *
Wandel & Goltermann Watt – Elektrowatt * Wega ** Weka / WEKA *
Weltfunk * Wilag Wisi ** Wobbe
Wuco Zieh- und Stanzgesellschaft    


Chroniken und Radios ostdeutscher (DDR-) Nachkriegsfirmen

Apparatewerk Treptow
(AT / EAW, ehemals AEG)
Ares, Sedlitz Blohm – VEB Elektronik und Elgawa, Plauen EAK – Stern-Radio Sonneberg
EFM, Mittweida
(einst Lorenz)
Ehra, Werdau Elbia, Schönebeck, Calbe Elmug – EAH – Goldpfeil
EMW, Cranzahl Fernmeldewerk Arnstadt
(ehemals Siemens)
Fernmeldewerk Bln.-Treptow
(ehemals Graetz)
Funkmechanik, Neustadt-Glewe
Funkwerk Dabendorf
(ehemals Lorenz)
Funkwerk Dresden
(ehemals Mende)
Funkwerk Erfurt
(ehemals Telefunken)
Funkwerk Halle
Funkwerk Leipzig – Stern-Radio Leipzig Funkwerk Zittau
(ehemals Seibt)
Gerufon, Quedlinburg Heli, Limbach
Hescho – Tridelta, Hermsdorf John, Apolda Neutro-Werk, Kölleda Niemann – Sonata, Halle
Nordfunk, Dömitz/Elbe Pellegrinetti Rema, Stollberg Robotron (Kombinat)
Sachsenwerk Niedersedlitz und Radeberg Stern-Radio Berlin
(ehemals Opta)
Stern-Radio Rochlitz
(ehemals Graetz)
Stern-Radio Staßfurt
TPW, Thalheim
(ehemals AEG)
Walter Funk-Werk, Lauscha    


Radios aus Österreich („Ostmark“-Produktion 1938/39)

Eumig Hornyphon Ingelen Kapsch
Minerva Radione Zerdik